Menu

Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Möhrchen – der Dorsch-Magnet

Produktfoto Möhrchen Lieblingsköder Raubfisch Köder Packung des Möhrchen

Ködereigenschaften

Länge Gummifisch 7,5 cm

cm Länge

Streifen Rippen Gummiköder

dynamische
Streifen

Weiche Gummimischung

extra weiche
Gummimischung

Schwanz Aktion hochfrequent

hochfrequente
Schwanz-Aktion



Köderbeschreibung

Der neon-orange Lieblingsköder Möhrchen ist der Dorschmagnet für Nord- und Ostsee. Die 10- und 12,5cm-Gummiköder eignen sich besonders als Hauptköder beim Boots- und Kutterangeln. Am Jigkopf montiert, kann man den Köder auswerfen und anschließend einholen wie beim Zanderangeln (siehe: Faulenzermethode). Lediglich die Bleiköpfe müssen entsprechend schwerer gewählt werden, damit es der Köder auf den Grund schafft. Je nach Drift und Wassertiefe, kommen in der Nord- und Ostsee Jigköpfe mit Gewichten zwischen 40 und 120 Gramm zum Einsatz.

Möhrchen in 7,5 cm als Beifänger
Mit dem 7,5 cm Möhrchen gibt es nun auch den perfekten Beifänger. Man kann den Köder einfach am Seitenarm montieren oder an einem großen Wurmhaken direkt auf der Schnur befestigen.

Möhrchen in 7,5 cm als Hauptköder
Für das Gummifisch-Angeln auf Dorsche vom (Klein-)Boot oder vom Ufer aus, ist der 7,5 cm Lieblingsköder ebenfalls wunderbar geeignet. In Wassertiefen bis 10 Meter, lassen sich Ufernah oder über Steinfeldern, hervorragend Seeskorpione, Dorsche und mit etwas Glück sogar Flundern oder Schollen damit fangen.

Lieblingsköder Möhrchen für Hecht, Zander und Barsch?
Es gibt bestimmte Gewässer, von denen bekommen wir regelmäßig Fangmeldungen für Hecht, Zander und Barsch mit Möhrchen. Besonders auffällig viele Meldungen erhalten wir vom Rhein und verschiedenen Gewässer in Holland. Wir konnten noch nicht abschließend klären, warum diese Farbe dort so gut funktioniert, aber sie funktioniert. Einen Versuch am einheimischen Vereinsgewässer, ist es auf jeden Fall wert.

Entwicklungsgeschichte

Seit es Lieblingsköder gibt, häufen sich die Fangmeldungen von Nord- und Ostsee, wodurch wir in den letzten Jahren einen intensiven Kontakt zu vielen Dorschanglern aufbauen konnten. Uns hat interessiert, welche Farben besonders gut funktionieren. Es hat sich gezeigt, dass Dorsche extrem gut auf uv-aktive Farben reagieren. Die meisten Fangmeldungen bekamen wir auf Pinky und Sheriff, die beide ebenfalls uv-aktiv sind. Angelguide Dennis Junker rief uns eines Tages an und fragte, ob wir ihm nicht einen Gummifisch in einem speziellen Orangen anfertigen könnten. Wir haben es gemacht und einige der Testköder an 2 weitere Guidingunternehmen geschickt. Wie sich schnell herausstellte, funktionierte der spezielle Orangeton des Lieblingsköders Möhrchens ausgezeichnet. Eine Ursache für den guten Fangerfolg sind wahrscheinlich die kleinen Krabben. Wenn sie sich häuten, sind sie grell orange. Dorsche lieben die weichen Tierchen und stürzen sich wie wild darauf. Nach diesem Test, waren wir am Ende unserer Suche nach dem perfekten Dorschköder angelangt und haben das Möhrchen dauerhaft in unser Sortiment aufgenommen.

Alle Eigenschaften im Überblick:

Gummifisch-Länge: 7,5 cm
Zielfisch: Dorsche (ideal als Beifänger), Seeskorpione (Barsch), (Zander), (Hecht)
Eigenschaften: Weiche Gummimischung, große Augen, hochfrequente Schwanzaktion, super Lauf auch bei leichtem Zug
Packungsinhalt: 5 Gummifische

Alle 7,5cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 7,5cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 10cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 10cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 12,5cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 12,5cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 15cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 15cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 20cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 20cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle Sonderfarben
von Lieblingsköder
Alle Sonderfarben
von Lieblingsköder