Menu

Der perfekte Köder für jedes Wetter.

Lieblingsköder NEO

besonders geeignet für: Nord- und Ostsee

Produktfoto Neo Lieblingsköder Raubfisch Köder angeln

Ködereigenschaften

Länge Gummifisch 15 cm

cm Länge

Streifen Rippen Gummiköder

dynamische
Streifen

Weiche Gummimischung

extra weiche
Gummimischung

Schwanz Aktion hochfrequent

hochfrequente
Schwanz-Aktion



Lieblingsköder-Produkte

Köderbeschreibung

NEO ist die neueste Kreation aus der mitteldeutschen Köderschmiede Lieblingsköder. Nachdem sich das Möhrchen zum Nr.1-Dorschköder entwickelt hat, legen die Ködermacher von Lieblingsköder nun noch eine zweite wichtige Farbe nach. Damit hat man jetzt endlich 2 Farben zum Dorschangeln.

NEO ist ein neon-gelber Gummifisch mit extremer UV-Aktivität. Der Härtegrad des Gummiköders ist die perfekte Mischung aus Weichheit und Robustheit. Weich genug, um von Dorschen eingesogen und gefaltet zu werden. Robust genug, um viele Würfe zu überstehen und sicher am Jighaken zu halten.

Allerdings ist NEO nicht nur etwas für Meeresangler. Auch bei Zander- und Hechtanglern erfreut sich die neue Farbe größter Beliebtheit. Hechte bis 1,08m und Zander über 90cm(!) wurden während der Testphase gefangen. Ideales Einsatzgebiet: trübes Wasser.

Von Dorschen in der Ostsee bis zu Zandern im Rhein - NEO fängt alles was Zähne hat!


Jigkopf-Tunnel

Zur einfachen Montage hat die Firma Lieblingsköder den Jigkopf-Tunnel entwickelt. Der Jigkopf-Tunnel ist eine Vertiefung im Kopfbereich zur Aufnahme des Bleischaftes. Er garantiert sicheren Halt und verhindert ein Aufreißen des Gummiköders bei der Montage.


Alle Eigenschaften im Überblick:

Gummifisch-Länge: 15 cm
Zielfisch: Dorsch
weitere Zielfische: Hecht, Zander
Besonderheit 15cm: Jigkopf-Tunnel zur einfachen Montage
UV-Aktivität extrem uv-aktiv
Eigenschaften: perfekte Gummimischung, verstärkte Schwanzwurzel, großer Schaufelschwanz
Aktion: schöne Flankbewegung, druckvolle Schwanz-Aktion
Packungsinhalt: 3 original Lieblingsköder Gummifische


Tipp: Das muss in die Köderkiste zum Dorschangeln

Um auf jede Situation reagieren zu können, sollte man zum Dorschangeln 3 Farben in seiner Kiste haben. Der wichtigste Köder ist das Möhrchen. Möhrchen funktioniert so gut wie immer. Als zweiten Köder kann man den neon-gelben NEO probieren. NEO ist ebenfalls extrem stark uv-aktiv und äußerst fängig. Wer mit einem Beifänger angelt, kann zum Beispiel Möhrchen als Hauptköder verwenden und NEO als Beifänger. Mehr als diese 2 Farben braucht man normalerweise nicht.

Die einzige Ausnahme ist der Sonderfall "Ententeich-Wetter". Für jeden Angel-Ausflug ist das die ungünstigste Bedingung, die man sich vorstellen kann. Das Wasser ist glasklar, die Sonne scheint und keine Welle bricht das einstrahlende Licht an der Oberfläche. Jetzt kann man entweder direkt wieder nach Hause fahren oder Mr. Black ausprobieren.

Zusammenfassung:
1. Möhrchen (sollte man immer dabei haben)
2. NEO (als Ergänzung zum Möhrchen)
3. Mr. Black (für Ententeich-Wetter mit klarem Wasser, Sonne und Windstille)

Alle 7,5cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 7,5cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 10cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 10cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 12,5cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 12,5cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 15cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 15cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 20cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle 20cm-Gummifische
von Lieblingsköder
Alle Sonderfarben
von Lieblingsköder
Alle Sonderfarben
von Lieblingsköder